Impressum

Informationen gemäß § 5 ECG und Offenlegung gemäß §§ 24, 25 Mediengesetz

Medieninhaber, Herausgeber und Eigentümer:
Edelsteine Krampl HandelsGes.m.b.H
Bahnhofstraße 7, A-8741 Weißkirchen, AUSTRIA
Tel.: (0043) 3577-81111
Fax: (0043) 3577-81111 4
Email: info@edelsteine-krampl.com

Geschäftsführer:
Gustav Fenz
FN 285261b
UID ATU62924125
Gerichtsstand: Leoben

Beratung, Konzeption, Grafik- und Webdesign,
technische Realisierung, Programmierung:

Robert Rottensteiner GmbH

Fotos:
Toni Muhr Photodesign, Herr Toni Muhr

Medieninhaber:
Edelsteine Krampl HandelsGes. m. B. H.,
Bahnhofstraße 7, A-8741 Weißkirchen, AUSTRIA


Unternehmensgegenstand:
Die Firma Edelsteine Krampl HandelsG.m.b.H. beschäftigt sich mit der Verarbeitung und dem Verkauf von Edelsteinen und deren Erzeugnisse.

Firmeninhaber:
Edelsteine Krampl HandelsGes. m. B. H., Bahnhofstraße 7, A-8741 Weißkirchen, AUSTRIA Geschäftsführer: Gustav Fenz

Grundlegende Ausrichtung:
Das Unternehmen Edelsteine Krampl HandelsGes. m. B. H. ist eine Edelsteinschleiferei und fertigt Schmuck und Dekorationselemente aus Gestein. Der Betrieb wirkt auch beratend in allen Fragen rund um Ihre Erzeugnisse.

Ziel des Mediums:
Ziel des Mediums ist die Online-Präsentation der Dienstleistungen der Firma Edelsteine Krampl HandelsGes. m. B. H..

Die Benützung dieser Website ist für alle Besucher kostenfrei und mit keinen Verpflichtungen verbunden.

Links zu Websites von Dritten:
Die Edelsteine Krampl-Website enthält Links zu Websites von Dritten, die nicht der Kontrolle von Edelsteine Krampl unterliegen. Edelsteine Krampl macht keinerlei Aussagen zu anderen Websites, auf die Sie über die Edelsteine Krampl-Website zugreifen können. Der Zugriff auf eine nicht von Edelsteine Krampl erstellte Website erfolgt auf eigenes Risiko. Edelsteine Krampl haftet nicht für die Richtigkeit oder Zuverlässigkeit von Informationen, Daten, Meinungen, Ratschlägen oder Erklärungen, die auf jenen Sites zu finden sind. Edelsteine Krampl stellt diese Links lediglich zum Nutzen der Kunden bereit. Die Bereitstellung dieser Links impliziert jedoch nicht, dass Edelsteine Krampl in irgendeiner Form die Verantwortung für den Inhalt und die Verwendung jener Sites übernimmt.

Trennlinie mit Stern

zu den Allgemeine Verkaufsbedingungen für den Handel
zu den Allgemeine Verkaufsbedingungen zur Teilnahme an einem Workshop
zu den Cookie-Richtlinie
zu den Datenschutz-Richtlinien

Trennlinie mit Stern

Allgemeine Verkaufsbedingungen für den Handel

  • 01. Geltung
    Die Lieferungen, Leistungen und Angebote unseres Unternehmens erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennt Edelsteine Krampl nicht an, es sei denn, wir haben ausdrücklich dieser abweichenden Geltung zugestimmt. Vertragserfüllungshandlungen unsererseits gelten insofern nicht als Zustimmung zu von unseren Bedingungen abweichenden Vertragsbedingungen. Diese Geschäftsbedingungen gelten als Rahmenvereinbarung auch für alle weiteren Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.
  • 02. Vertragsabschluss
    Ein Vertragsangebot eines Kunden bedarf einer Auftragsbestätigung. Das Absenden der vom Kunden bestellten Ware bewirkt den Vertragsabschluss.
  • 03. Preis
    Alle von Edelsteine Krampl genannten Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung und sind, sofern nicht ausdrücklich vermerkt ist, inklusive Umsatzsteuer, in Euro und zuzüglich aller mit der Auslieferung entstehenden Spesen zu verstehen. Sollten sich die Lohnkosten andere, für die Kalkulation relevante Kostenstellen oder zur Leistungserstellung notwendige Kosten wie zum Beispiel jene für Materialien, Energie, Transporte, etc. verändern, so ist Edelsteine Krampl berechtigt, die Preise entsprechend anzupassen. Rabatte und Skonti werden nur bei bestimmten Voraussetzungen schriftlich und ausdrücklich gewährt. Mit Erscheinen einer neuen Preisliste bzw. Angebote erlischt automatisch die Gültigkeit der bis dato festgesetzten Preise.
  • 04. Zahlungsbedingungen und Verzugszinsen
    Die Bezahlung erfolgt grundsätzlich gegen Vorkasse. Nach gesonderter schriftlicher Vereinbarung mit Edelsteine Krampl kann der Kunde auch eine alternative Zahlungsform wählen. Bei Auftragsarbeiten ist eine Anzahlung von 50 % im Vorhinein zu leisten. Im Falle des Zahlungsverzuges, auch mit Teilzahlungen, treten auch allfällige Skontovereinbarungen außer Kraft. Zahlungen des Kunden gelten erst mit dem Zeitpunkt des Einganges auf das Geschäftskonto von Edelsteine Krampl als geleistet. Bei Zahlungsverzug des Kunden ist Edelsteine Krampl berechtigt, nach Wahl den Ersatz des tatsächlich entstandenen Schadens oder Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe zu begehren.
  • 05. Vertragsrücktritt
    Bei Annahmeverzug (Pkt. VII.) oder anderen wichtigen Gründen, wie insbesondere Konkurs des Kunden oder Konkursabweisung mangels Masse oder einer Verletzung rechtlicher Bestimmungen sowie bei Zahlungsverzug des Kunden ist Edelsteine Krampl nach Mitteilung des Rücktrittsgrundes an den Kunden zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, sofern er von beiden Seiten noch nicht zur Gänze erfüllt ist. Bei Zahlungsverzug des Kunden wird Edelsteine Krampl von allen weiteren Leistungs- und Lieferungsverpflichtungen entbunden und berechtigt, noch ausstehende Lieferungen oder Leistungen zurückzuhalten und Vorauszahlungen bzw. Sicherstellungen zu fordern. Tritt der Kunde ohne Berechtigung vom Vertrag zurück oder begehrt Aufhebung, so hat Edelsteine Krampl die Wahl, auf die Erfüllung des Vertrages zu bestehen oder der Aufhebung des Vertrages zuzustimmen. Sind Auftragsarbeiten betroffen, wird die bereits geleistete Anzahlung von 50 % nicht rückerstattet.

    Ein Verbraucher kann vom Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne die Angabe von Gründen nach den Bestimmungen des KSchG zurücktreten. Die Frist beginnt mit dem Tag des Einlangens der Ware beim Verbraucher bzw. bei Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Es genügt, die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist abzusenden. Tritt der Verbraucher gemäß dieser Bestimmung vom Vertrag zurück, hat er die Kosten der Rücksendung der Ware zu tragen. Bei Dienstleistungen, mit deren Ausführung vereinbarungsgemäß innerhalb von sieben Werktagen ab Vertragsabschluss begonnen wird, ist ein Rücktritt nicht möglich.
  • 06. Mahn- und Inkassospesen
    Der Vertragspartner von Edelsteine Krampl verpflichtet sich, für den Fall des Verzuges die dem Gläubiger entstehenden Mahn- und Inkassospesen, soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig sind, zu ersetzen. Pro erfolgter Mahnung wird ein Betrag von Euro 14,90 zusätzlich in Rechnung gestellt.
  • 07. Lieferung, Transport, Annahmeverzug
    Die Verkaufspreise von Edelsteine Krampl beinhalten keine Kosten für Zustellung, Montage oder Aufstellung. Auf Wunsch werden jedoch diese Leistungen gegen gesonderte Bezahlung von Edelsteine Krampl erbracht bzw. deren Durchführung organisiert. Dabei werden für Transport die tatsächlich aufgewendeten Kosten samt einem angemessenen Regiekostenaufschlag in Rechnung gestellt. Angegebene Lieferzeiten gelten ab Zahlungseingang. Die Auslieferung erfolgt grundsätzlich durch die Mitarbeiter des Unternehmens oder ein geeignetes Transportunternehmen. Hat der Kunde die Ware nicht wie vereinbart übernommen und befindet sich im Annahmeverzug, ist Edelsteine Krampl nach erfolgloser Nachfristsetzung berechtigt, entweder auf Vertragserfüllung zu bestehen oder nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verwerten.
  • 08. Gefahrübergang
    Die Gefahr geht bei Abholung der Lieferung an den Frachtführer über. Dies gilt auch für Teillieferungen. Alle unterwegs entstandenen Schäden sind unmittelbar dem jeweiligen Frachtführer anzuzeigen und auf dem Lieferschein zu vermerken.
  • 09. Lieferfrist
    Zur Leistungsausführung ist Edelsteine Krampl erst dann verpflichtet, sobald der Kunde all seinen Verpflichtungen, die zur Ausführung erforderlich sind, nachgekommen ist. Dazu zählen insbesondere alle technischen und vertraglichen Einzelheiten, Vorarbeiten und Vorbereitungsmaßnahmen. Edelsteine Krampl ist im Einzelfall berechtigt, die vereinbarten Termine und Lieferfristen innerhalb der gesetzlichen 30 Tagesfrist zu überschreiten. Erst nach Ablauf dieser Frist kann der Kunde nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurücktreten.
  • 10. Erfüllungsort
    Erfüllungsort ist der Sitz von Edelsteine Krampl.
  • 11. Geringfügige Leistungsänderungen
    Handelt es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft, gelten geringfügige oder sonstige für Kunden zumutbare Änderungen der Leistungs- bzw. Lieferverpflichtung vorweg als genehmigt. Dies gilt insbesondere für durch die Sache bedingte Abweichungen, beispielsweise bei Farben oder bestimmten Effekten.
  • 12. Schadenersatz
    Sämtliche Schadenersatzansprüche sind in Fällen leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden bzw. bei Verbrauchergeschäften für Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen. Hier beträgt die Verjährungsfrist drei Jahre ab Kenntnis von Schaden und Schädiger. Die in diesen Geschäftsbedingungen enthaltenen oder sonst vereinbarten Bestimmungen über Schadenersatz gelten auch dann, wenn der Schadenersatzanspruch neben oder anstelle eines Gewährleistungsanspruches geltend gemacht wird.
  • 13. Produkthaftung
    Regressforderungen im Sinne des § 12 Produkthaftungsgesetzes sind ausgeschlossen, es sei denn, der Regressberechtigte weist nach, dass der Fehler in der Sphäre von Edelsteine Krampl verursacht und zumindest grob fahrlässig verschuldet worden ist. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung oder bei Geringfügigkeit des Mangels, die Aufhebung des Vertrages bzw. eine Wandlung zu begehren. Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden sowie sonstigen Schäden ist ausgeschlossen. Die Garantie erfolgt nach den Bestimmungen des jeweiligen Warenherstellers.
  • 14. Eigentumsvorbehalt und dessen Geltendmachung
    Alle Waren werden von Edelsteine Krampl unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung in deren Eigentum. Bei Warenrücknahme ist Edelsteine Krampl berechtigt, angefallene Spesen zu verrechnen. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware - insbesondere durch Pfändungen - verpflichtet sich der Kunde, auf den Eigentumsvorbehalt hinzuweisen und Edelsteine Krampl unverzüglich zu benachrichtigen. Ist der Kunde Verbraucher oder kein Unternehmer, zu dessen ordentlichem Geschäftsbetrieb der Handel mit den von uns erworbenen Waren gehört, darf er bis zur vollständigen Begleichung der offenen Kaufpreisforderung über die Vorbehaltsware nicht verfügen, sie insbesondere nicht verkaufen, verpfänden, verschenken oder verleihen. Der Kunde trägt das volle Risiko für die Vorbehaltsware, insbesondere für die Gefahr des Unterganges, des Verlustes oder der Verschlechterung.
  • 15. Forderungsabtretungen
    Bei Lieferung unter Eigentumsvorbehalt tritt der Kunde Edelsteine Krampl seine Forderungen gegenüber Dritten, soweit diese durch Veräußerung oder Verarbeitung unserer Waren entstehen, bis zur endgültigen Bezahlung unserer Forderungen ab. Der Kunde hat uns auf Verlangen seine Abnehmer zu nennen und diese rechtzeitig von der Zession zu verständigen. Die Zession ist in den Geschäftsbüchern einzutragen und dem Abnehmer ersichtlich zu machen. Ist der Kunde mit seinen Zahlungen an Edelsteine Krampl im Verzug, so sind die bei ihm eingehenden Verkaufserlöse abzusondern. Allfällige Ansprüche gegen einen Versicherer sind in den Grenzen des § 15 Versicherungsvertragsgesetz bereits im Vorfeld an Edelsteine Krampl abgetreten. Forderungen gegen Edelsteine Krampl dürfen ohne schriftliche, ausdrückliche Zustimmung nicht abgetreten werden.
  • 16. Zurückbehaltung
    Handelt es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft, so ist der Kunde bei gerechtfertigter Reklamation außer in den Fällen der Rückabwicklung nicht zur Zurückhaltung des gesamten, sondern nur eines angemessenen Teiles des Bruttorechnungsbetrages berechtigt.
  • 17. Rechtswahl, Gerichtsstand
    Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Vertragsparteien vereinbaren österreichische, inländische Gerichtsbarkeit. Handelt es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft, ist zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten das am Sitz unseres Unternehmens sachlich zuständige Gericht ausschließlich örtlich zuständig. Hat der Verbraucher im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nach den Bestimmungen der JN nur die Zuständigkeit jenes Gerichtes begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt. dies gilt nicht für Rechtsstreitigkeiten, die bereits entstanden sind. Für eventuelle gerichtliche Auseinandersetzungen aus dem Vertrag sind auch die zwingenden verbraucherrechtlichen Bestimmungen anwendbar.
  • 18. Datenschutz, Adressenänderung und Urheberrecht
    Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass auch die im Kaufvertrag mit enthaltenen personenbezogenen Daten in Erfüllung dieses Vertrages von Edelsteine Krampl automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten dienen ausschließlich der Buchhaltung, Auslieferung und Vertragserfüllung. Der Kunde ist verpflichtet, Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet werden. Pläne, Skizzen oder sonstige technische Unterlagen bleiben ebenso wie Muster, Kataloge, Prospekte, Abbildungen und dergleichen unbegrenzt geistiges Eigentum von Edelsteine Krampl. Der Kunde erhält daran keine wie auch immer gearteten Werknutzungs- oder Verwertungsrechte.

    Falls gewünscht versendet Edelsteine Krampl Werbemittel (Katalog, Flyer, Newsletter) an die vom Kunden angegebene Adresse. Die Zustellung von Werbemitteln kann jederzeit widerrufen werden. In keinem Fall gibt Edelsteine Krampl die personenbezogenen Daten des Kunden einschließlich Email-Adresse an Dritte weiter. Ausgenommen sind Dienstleistungspartner, welche zur Abwicklung der Bestellung weitere Daten benötigen. Eine Übermittlung der Daten an beispielsweise Dienstleistungspartner erfolgt nach den Bestimmungen des DSG und beschränkt sich auf das notwendige Minimum. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für Edelsteine Krampl von besonderem Interesse!
  • 19. Salvatorische Klausel und Schlussbestimmungen
    Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln unwirksam sein, so werden die anderen Bestimmungen sowie das zugrunde liegende Rechtsverhältnis, dadurch nicht berührt. Es gilt die Salvatorische Klausel, der ursprünglich beabsichtigte Regelungsinhalt tritt an die Stelle der unwirksam gewordenen Bestimmungen. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Für sämtliche Nebenabreden gilt die Erfordernis der Schriftform.

Trennlinie mit Stern

Allgemeine Verkaufsbedingungen zur Teilnahme an einem Workshop

  • 1. Zahlungsbedingungen
    • 1.1. Preise
      • Für die Kursangebote gelten die dafür vereinbarten Preise laut Preisliste.
      • Die Preise staffeln sich abhängig von der Anzahl an Arbeitsstunden.
      • Zeitintensive Vorgespräche mit Entwurfsentwicklung können je nach Aufwand gesondert berechnet werden.
      • Verbrauchs-Arbeitsmittel wie Sägeblätter und Schleifpapier sowie Übungsmessing oder -ton sind im Preis inbegriffen.

        Die gesamte Kursgebühr ist bei Antritt des Kurses zu entrichten.

    • 1.2. Material
      • Silber, Gold, Lot, Platin, Palladium, Edelsteine, Natursteine, Ketten, Halbzeuge (Steckerstifte, Karabiner, Draht, etc.) und über den Kurs höhere Arbeiten (Beispiel: Gravurarbeiten) werden gesondert berechnet. Silber, Gold, Palladium und Platin werden nach Tageskurs berechnet. Das in den Kursen verbrauchte Material ist am Ende des Kurses abzurechnen und zu bezahlen.
      • Die von Edelsteine Krampl angegebenen Kostenangebote für Edelmetalle sind freibleibend. Sie richten sich nach den aktuellen Edelmetallkursen. Es gelten die am Tag des Verbrauchs gültigen Preise. Nachbestellungen und Einzelbestellungen gelten als neue Aufträge. Sonderbeschaffungen und feste Bestellungen können nicht zurückgegeben oder gutgeschrieben werden.
      • Materialien, die für einen Ehering- oder Schmuckwerkstattkurs bestellt werden oder extra angefertigt werden müssen, werden in Rechnung gestellt, sofern die Stornierung nicht 4 Wochen vor dem Kurs schriftlich mitgeteilt wird. Dabei ist es unerheblich, ob das Material per Internet, telefonisch oder persönlich vor Ort bestellt wurde.
  • 2. Stornogebühren
    • Höhe der Gebühren
    • Bei einer Stornierung des Kurses weniger als 7 Tage vor Kursbeginn oder beim Nichterscheinen am Kurstag wird die Kursgebühr in voller Höhe fällig. Diese Regelung betrifft auch Teilnehmer, die einen Gutschein bei einem Kurs einlösen möchten und bereits für einen Termin angemeldet sind.

      Im Krankheitsfall wird ein neuer Termin mit dem Kursteilnehmer vereinbart. Ein ärztliches Attest ist schriftlich zu übermitteln.

  • 3. Verträge
    • Für alle Kurse sind die hier aufgeführten Bestimmungen maßgeblich, sofern nicht ausdrücklich und schriftlich Abweichendes vereinbart wird. Mit der Anmeldung zu einem Kurs erkennt der Kunde die ausschließliche Gültigkeit der ABG’s bereits im Vorfeld einer etwaigen Bestätigung an.

  • 4. Teilnahmeberechtigung
    • Grundsätzlich kann sich jeder Geschäftsfähige zu einem Kurs/Workshop anmelden. Minderjährige Kursteilnehmer (Mindestalter 14 Jahre) bedürfen der Einwilligung mindestens eines Erziehungsberechtigten und müssen von diesem auch angemeldet werden. Dieser haftet auch im Sinne des ABGB für sein(e) Kind(er). Bei grob fahrlässigem oder vorsätzlichem Handeln innerhalb der Räumlichkeiten von Edelsteine Krampl gelten die gesetzlichen Schadensersatzbestimmungen.

  • 5. Eigentumsvorbehalt
    • Die in den Kursen gefertigten Schmuck- und Werkstücke sowie alle gekauften Halbfabrikate und Steine bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und Tilgung aller aus der Geschäftsverbindung bestehenden Forderungen im Eigentum von Edelsteine Krampl. Bei der Be- und Verarbeitung der Edelmetalle und Steine durch den Kursteilnehmer behält Edelsteine Krampl das uneingeschränkte Urheberrecht an der neu entstandenen Sache.

  • 6. Haftung
    • Den Anweisungen des Kursleiters von Edelsteine Krampl sowie den dort Beschäftigten ist unbedingt Folge zu leisten, um Unfälle oder Verletzungen zu vermeiden. Bei Zuwiderhandlungen des Teilnehmers kann dieser sofort von der Teilnahme an dem Kurs ausgeschlossen werden. Die Kursgebühr wird in diesem Fall nicht zurückerstattet.

  • 7. Gutscheine
    • Bei Gutscheinen für Workshops garantiert Edelsteine Krampl für ein Jahr die Preisgültigkeit. Nach Ablauf eines Jahres kann eine erfolgte Preiserhöhung bei der Kursgebühr nach erhoben werden.

  • 8. Nebenabreden
    • Nebenabreden, die von diesen Geschäftsbedingungen abweichen, bedürfen der Schriftform.

  • 9. Salvatorische Klausel
    • Sind einzelne Punkte dieser Geschäftsbedingungen unwirksam, bleiben alle anderen Punkte davon unberührt. Es gilt der sinngemäß beabsichtigte Regelungsinhalt.

      Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit den oben genannten Bedingungen einverstanden. Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.

Trennlinie mit Stern

  • 01. Einleitung
    1.1 Diese Cookie-Richtlinie der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. („Richtlinie“) gilt für die vorliegende Website („Website“) sowie für alle Websites, Markenseiten auf externen Plattformen (wie beispielsweise Facebook oder YouTube) und Anwendungen, auf die über solche Websites oder externen Plattformen zugegriffen werden kann oder diese genutzt werden („Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H.“), und die von oder im Namen der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. bzw. verbundenen Unternehmen (im Folgenden „Edelsteine Krampl“, „wir“, „uns“, „unser“) betrieben werden. In dieser Richtlinie wird dargelegt, wie wir durch den Einsatz von Cookies Daten über Sie auf der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. erheben und verarbeiten. Wir verwenden den Begriff „Cookies“ in dieser Richtlinie, wenn wir uns auf Website-Cookies und ähnliche Technologien beziehen, mit denen beim Besuch der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. automatisch Daten erhoben werden können (Beispiele sind Pixel-Tags, Web Beacons, Geräte-IDs und ähnliche Technologien).

  • 02. Was ist ein Cookie?
    2.1 Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei oder Information, die beim Besuch einer Website auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät hinterlegt werden kann. Die Cookie-Technologie kommt auf fast jeder Website zum Einsatz. Cookies erfüllen eine Reihe von Funktionen und ermöglichen beispielsweise das effiziente Navigieren zwischen einzelnen Webseiten, merken sich Ihre Präferenzen und sorgen im Allgemeinen für eine bessere Benutzererfahrung. Cookies können uns beispielsweise mitteilen, ob Sie unsere Website schon einmal besucht haben oder unsere Website zum ersten Mal aufrufen. Mit Cookies kann auch sichergestellt werden, dass die Anzeigen, die Sie online sehen, auf Sie und Ihre Interessen abgestimmt sind. Cookies sind aufgrund dieser Funktionsweise äußerst nützlich, da sie beim erneuten Besuch einer Website für eine verbesserte Benutzererfahrung sorgen.

  • 03. Wie lange bleiben Cookies auf dem Computer?
    3.1 Cookies bleiben unterschiedlich lange auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät. Bei manchen Cookies handelt es sich um 'Sitzungscookies'. Diese Cookies bestehen nur solange, wie der Browser geöffnet ist, und werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Bei anderen Cookies handelt es sich um 'permanente Cookies'. Diese Cookies verbleiben auch nach dem Schließen des Browsers für einen gewissen Zeitraum auf dem Computer. Mit ihrer Hilfe wird der Computer beim Öffnen des Browsers und Surfen im Internet von der jeweiligen Website erkannt.

  • 04. Welche anderen Technologien werden für die Erfassung meiner Besuche auf der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. eingesetzt?
    4.1 Wir können auch andere Tracking-Technologien, wie beispielsweise Pixel-Tags und Web Beacons, einsetzen, um die Darstellung der Inhalte auf der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. individueller zu gestalten und damit einen besseren Service zu ermöglichen. Diese Technologien funktionieren gewöhnlich in Verbindung mit Cookies. Wenn Sie Cookies auf der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. und damit alle anderen Tracking-Technologien deaktivieren möchten, die in Verbindung mit diesen Cookies arbeiten, befolgen Sie bitte die nachfolgend angegebenen Anweisungen.

  • 05. Welche Arten von Cookies werden von uns eingesetzt?

    5.1 Es gibt zwei grundsätzliche Kategorien von Cookies.

    5.2 Cookies, die für den Betrieb der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. erforderlich sind, auch unter dem Begriff „unbedingt erforderliche Cookies“ (Strictly Necessary Cookies) bekannt, ermöglichen Funktionen, ohne die Sie die Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. nicht wie vorgesehen nutzen können. Der Einsatz von unbedingt erforderlichen Cookies bedarf keiner Einwilligung und deshalb können unbedingt erforderliche Cookies über die Funktionen oder Links der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. nicht deaktiviert werden. Sie haben jedoch die Option, Cookies in Ihrem Browser jederzeit uneingeschränkt zu deaktivieren. Die andere Kategorie von Cookies umfasst Cookies, die für die Nutzung der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. streng rechtlich gesehen nicht erforderlich sind. Diese Cookies erfüllen dennoch wichtige Funktionen. Sie können diese Cookies über Ihre Browser-Einstellungen deaktivieren oder zu diesem Zweck die nachfolgend angegebenen Links aufrufen. In diesem Fall stehen Ihnen u. U. jedoch verschiedene Funktionen auf der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. nicht zur Verfügung bzw. laufen nicht so, wie Sie sich das wünschen.

    5.3 Es folgt eine Beschreibung der verschiedenen Arten von Cookies, die auf der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. zum Einsatz kommen:

    Cookies für Werbezwecke:
    Diese Cookies werden dafür eingesetzt, Werbemitteilungen für Sie relevanter zu gestalten. Sie übernehmen Funktionen wie etwa das Verhindern des ständigen Wiedererscheinens derselben Werbeanzeige, Sicherstellung, dass Werbeanzeigen richtig dargestellt werden und in einigen Fällen Auswahl von Werbeanzeigen, die auf Ihren Interessen beruhen.
    Von wem eingesetzt und wie kann ich die Cookies blockieren?
    • Google AdWords - http://www.google.com/settings/ads
    • DoubleClick - http://www.google.com/settings/ads

    Analytische Cookies:
    Diese Cookies erheben Daten, welche entweder in aggregierter Form verwendet werden, um uns dabei zu helfen, zu verstehen, wie die Website genutzt wird oder wie effektiv unsere Marketing-Kampagnen sind oder um uns dabei zu helfen, die Website für Sie persönlich zu gestalten. Diese Daten werden auch zum Zwecke der Auswertung Ihrer Nutzung unserer Website, der Erstellung von Berichten über Website-Aktivitäten für Website-Betreiber und zur Erbringung von sonstigen Leistungen in Bezug auf Website-Aktivität und Internetnutzung an diese verwendet. Von wem eingesetzt und wie kann ich die Cookies blockieren?

    Google Analytics
    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
    Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
    Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
    Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIP();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
    Außerdem wird Google Analytics dazu genutzt, Daten aus Adwords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Wenn Sie hiermit nicht einverstanden sind, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.
    Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

    Facebook Pixel
    Sie können Cookies oder ähnliche Technologien über Ihre Browser-Einstellungen ausschalten. Wenn Sie dies tun, sind verschiedene Funktionen der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. Website möglicherweise nicht mehr oder nur noch teilweise verfügbar.

    DoubleClick Floodlight Counter Tag
    www.google.com/settings/ads

    Social Media Cookies:
    • Facebook Connect + Social Plug-ins - Wenn Sie das nicht zulassen möchten, müssen Sie sich zunächst aus Ihrem Facebook-Konto ausloggen, bevor Sie das Facebook-Plug-in aktivieren. Danach müssen Sie nach dem Besuch von Websites mit Facebook-Plug-ins alle Facebook-Cookies löschen.

  • 06. Wie werden Cookies sonst noch von uns eingesetzt?
    6.1 Weitere Angaben dazu, wie wir mithilfe von Cookies erhobene Daten verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie weiter unten auf dieser Seite.

  • 07. Kontrolle und Löschen von Cookies
    7.1 Sie können auf der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. verwendete Cookies wie folgt kontrollieren:

    7.1.1 Opt-out-Links für Cookies. Sie können die Cookies auf der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. mithilfe der oben angegebenen Opt-out-Links ablehnen.

    7.1.2 Websites für branchenweites Opt-out. Sie können mit Werbezwecke verbundene Cookies vieler unserer externen Werbepartner über entweder http://www.aboutads.info/choices/ oder http://www.networkadvertising.org/choices/ ablehnen.

    7.1.3 Browser-Einstellungen. Obgleich die meisten Browser automatisch Cookies akzeptieren, können Sie Änderungen an Ihren Browser-Einstellungen vornehmen, um Cookies abzulehnen und/oder zu entfernen. Da die jeweils erforderlichen Schritte von Browser zu Browser unterschiedlich sind, rufen Sie bitte das Menü „Hilfe“ Ihres Browsers auf, wenn Sie Informationen zur Vorgehensweise benötigen.

    7.2 Beachten Sie bitte auch, dass das Ablehnen oder Entfernen von Cookies u. U. dazu führen kann, dass bestimmte Funktionen oder Services auf der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. nicht ordnungsgemäß laufen und Ihre Benutzererfahrung auf der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. daher beeinträchtigt werden kann. Bereiche auf der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H., auf denen Inhalte von Dritten integriert und daher Cookies von Dritten hinterlegt sind, stehen Ihnen dann auch nicht zur Verfügung. Ist das der Fall, werden Sie entsprechend darauf hingewiesen. Da Ihre Präferenzen für Opt-out-Cookies auch in einem Cookie in Ihrem Browser gespeichert sind, müssen Sie Ihre Einstellungen zum Opt-out erneut vornehmen, wenn Sie alle Cookies löschen, einen anderen Browser verwenden oder einen neuen Computer kaufen.

  • 08. Änderungen an der Richtlinie
    8.1 Diese Richtlinie wurde zuletzt am 14.05.2018 aktualisiert. Im Falle von wesentlichen Änderungen an der Richtlinie erscheint 30 Tage lang ein entsprechender Hinweis auf der Startseite unserer Website. Sie erklären durch die fortgesetzte Verwendung der Website der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H., dass Sie die Richtlinie weiterhin akzeptieren.

Trennlinie mit Stern

Datenschutzrichtlinie

  • 01. Einleitung
    1.1 In dieser Datenschutzrichtlinie der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. („Richtlinie“) wird beschrieben, wie die Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H., mit Sitz in der Bahnhofstraße 7, 8741 Weißkirchen, Österreich, (im Folgenden auch „Edelsteine Krampl“, „wir“, „uns“, „unser“ genannt) Daten über Sie beim Besuch unserer Website („Website“) erhebt und verarbeitet. Sie erklären sich durch die fortgesetzte Verwendung dieser Website mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß dieser Richtlinie einverstanden.
  • 02. Welche personenbezogenen Daten wir erheben und wie wir sie nutzen
    2.1 Daten, die Sie uns mitteilen. Wenn Sie unsere Website besuchen, mit uns korrespondieren, an einem unserer Wettbewerbe oder unserer Werbeaktionen teilnehmen oder bei unseren Umfragen mitmachen, teilen Sie uns möglicherweise Daten über sich selbst mit. Darunter können sich auch Daten befinden, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen („personenbezogene Daten“). Wenn wir Sie um die Angabe von bestimmten Daten bitten, so erheben wir jene Daten, die in den jeweiligen Formularen oder auf den entsprechenden Seiten angeführt sind. Darüber hinaus können Sie uns auf eigenen Wunsch weitere Informationen zur Verfügung stellen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen oder in sonstiger Weise mit uns interagieren.
    2.2 Wenn Sie sich dazu entschließen sollten, Waren/Produkte oder Services auf unserer Website zu erwerben, so erheben wir zusätzlich Ihre Lieferadresse, Ihre Rechnungsadresse sowie Angaben zur Bezahlung. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Zahlungsdaten nicht von uns gespeichert werden; dies geschieht durch einen externen Zahlungsdienstleister. Wenn Sie sich dazu entscheiden sollten, einen unserer Newsletter zu abonnieren, so erheben wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.
    2.3 Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden für den Zweck verwendet, Ihnen die Nutzung unserer Website und Einkäufe über die Website zu ermöglichen. Des Weiteren verwenden wir diese Daten für die Verwaltung und Fehlerbehebung und um Ihnen Marketingmaterial zu senden (sofern Sie zugestimmt haben, von uns Marketingmaterial zu erhalten). Wie unten in Abschnitt 2.7 erläutert, können wir diese Daten unter Umständen für weitere Zwecke verwenden, wenn diese mit anderen Daten zusammengefasst werden, die wir zu Ihrer Person einholen.
    2.4 Daten, die automatisch erhoben werden. Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir automatisch die folgenden Daten erheben: Ihre IP-Adresse; Log-In Daten; Standort, Browser Plug-in-Typen und -Versionen; Betriebssystem und -plattform; Informationen zu Ihrem Besuch, einschließlich des URL-Clickstream (Folge von Seitenaufrufen) auf, durch und von unserer Website; Produkte, die Sie sich ansehen oder nach denen Sie gesucht haben; Download-Fehler; Dauer des Besuches von bestimmten Seiten und Interaktionen zwischen den Seiten. Die automatische Datenerhebung erfolgt durch den Einsatz verschiedener Technologien, einschließlich „Cookies“. Dies wird nachfolgend ausführlicher erläutert.
    2.5 Wir verwenden die Daten, die automatisch von uns erhoben werden (1) um unsere Website für interne Tätigkeiten, einschließlich für Zwecke der Fehlerbehebung, zu verwalten; (2) um sicherzustellen, dass Inhalte auf unseren Websites für Sie und Ihre Endgeräte so effektiv wie möglich dargestellt werden; (3) im Rahmen unserer Bemühungen, Schutz und Sicherheit unserer Website zu gewährleisten; (4) um die Effektivität der Werbung, die wir an Sie und andere ausliefern, zu messen und zu verstehen, und um Ihnen relevante Werbung zu liefern; und (5) um Ihnen und anderen Nutzern unserer Website Vorschläge und Empfehlungen zu Waren und Leistungen zu machen, welche für Sie oder für diese interessant sein könnten.
    2.6 Daten, die wir aus anderen Quellen erhalten. Wir erhalten gegebenenfalls Daten über Sie, wenn Sie einen der anderen, von uns auf dieser Website angebotenen Dienste nutzen, oder wenn Sie anderen mit der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. verbundenen Unternehmen Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir arbeiten auch eng mit Dritten zusammen (einschließlich z.B. Geschäftspartnern, Unterauftragnehmern für technische Services, Zahlungsdiensten und Lieferdiensten, Werbenetzwerken, Analysedienstleistern, Suchmaschinenbetreibern, Kreditauskunfteien) und können von diesen gegebenenfalls Daten zu Ihrer Person erhalten (einschließlich öffentlich zugänglicher Daten).
    2.7 Soweit gesetzlich zulässig, können wir diese Daten von anderen Quellen, darunter von Social Media Websites, mit von Ihnen zur Verfügung gestellten und von uns erhobenen Daten, einschließlich mit Cookies erlangter Daten, zusammenfassen. Wir können diese Daten und die zusammengefassten Daten verwenden, um mehr über Ihre Präferenzen als unser Kunde in Erfahrung zu bringen, Ihre Benutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern und Ihnen Informationen, Inhalt und Angebote zur Verfügung zu stellen, die auf Sie abgestimmt sind.
  • 03. Weitergabe und Offenlegung von Daten
    3.1 Wir können Ihre Daten für die in dieser Richtlinie angegebenen Zwecke an mit der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. verbundene Unternehmen und an in dieser Richtlinie angegebene Dritte weitergeben. Wir können Ihre Daten gegebenenfalls auch mit Dritten teilen, wenn: (1) es notwendig ist, um einen externen Dienstanbieter einzubinden, um unsere Dienste zu erleichtern oder zu erweitern; (2) es ausdrücklich von Ihnen verlangt wird (z. B. in sozialen Netzwerken); (3) dies aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder einer gesetzlichen oder behördlichen Anforderung verlangt wird; (4) dies im Zusammenhang mit dem Verkauf oder der Übertragung eines Unternehmens steht; (5) es zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen notwendig ist; (6) es zur Gewährleistung des Schutzes und der Sicherheit unserer Benutzer, Verbraucher und Dritter erforderlich ist und (7) es zum Schutz unserer Rechte und unseres Eigentums sowie der Rechte und des Eigentums unserer Gäste und Dritter notwendig ist.
  • 04. Opt-in oder Opt-out mit Blick auf Direktmarketing
    4.1 Wir und ausgewählte Dritte können die Daten, die Sie uns auf unserer Website geben, zum Zwecke des Direktmarketings nutzen, um Ihnen Updates, Newsletter, Eventbenachrichtigungen oder sonstige Mitteilungen zu senden, von denen wir denken, dass sie Sie interessieren könnten. Wenn gesetzlich erforderlich, wird vor der Versendung von Direktmarketingmaterial Ihre Einwilligung eingeholt. In jedem Fall werden wir Ihnen auf jeder übersandten Mitteilung die Möglichkeit geben, sich per Opt-Out abzumelden
  • 05. Analyse und Anzeigen
    5.1 Wir benutzen ebenfalls Tools von Dritten, einschließlich Facebook Custom Audience sowie ähnliche von Facebook angebotene Tools, um auf anderen Websites zu werben (u.a. in sozialen Netzwerken wie Facebook). Facebook Custom Audience ist ein von Facebook angebotenes Tool, das einen Kunden/Besucher der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. einem Facebook-User zuordnet, um auf der Facebook-Plattform zu werben. Zu diesem Zweck teilen wir Ihre Daten mit den entsprechenden Anbietern (z.B. Facebook) und benutzen Cookies oder ähnliche Technologien auf unserer Website, um zu analysieren, wie wirksam unsere Werbeauftritte auf anderen Websites sind. Nähere Informationen über die Verwendung von Daten durch Facebook finden Sie unter folgendem Link: https://www.facebook.com/privacy/explanation. Sie können Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten für diese Zwecke jederzeit widerrufen, indem Sie uns per E-Mail kontaktieren: datenschutz@dm.redbull.com
  • 06. Cookies und andere Technologien
    6.1 Wir erheben Daten automatisch durch die Nutzung von "Cookies”. Ein Cookie ist eine Textdatei, die eine geringe Datenmenge enthält, welche eine Website an Ihren Browser senden kann und welche dann als anonymer Tag auf Ihrem Computer gespeichert wird, um Ihren Computer, aber nicht Sie, zu identifizieren. Einige der Seiten unserer Website nutzen Cookies, um Ihnen bei der Rückkehr auf die Website bessere Dienste zu bieten. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Sie ein Cookie erhalten; dies gibt Ihnen die Möglichkeit, zu entscheiden, ob Sie das Cookie akzeptieren. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Cookies deaktiviert werden. Wenn Sie das tun, funktionieren einige Dienste unserer Website möglicherweise nicht richtig.
    6.2 Mehr Informationen über die spezifischen Cookies, die auf dieser Website zum Einsatz kommen, sind in der Cookie-Richtlinie zu finden.
  • 07. Links zu anderen Websites und soziale Medien
    7.1 Die Angabe von Links zu anderen Websites erfolgt lediglich zu Informationszwecken. Andere Websites entziehen sich unserer Kontrolle und fallen nicht unter diese Richtlinie. Beim Aufruf anderer Websites über die angegebenen Links können von den Betreibern der jeweiligen Websites gegebenenfalls Daten über Sie erhoben werden, die von den Betreibern dann gemäß ihrer jeweiligen Datenschutzrichtlinie in einer Art und Weise verwendet werden können, die von unserer Richtlinie abweichen kann.
    7.2 Bestimmte Hypertextlinks innerhalb des gegenständlichen Onlinedienstes der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. leiten auf Webseiten, die nicht der Kontrolle der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. unterliegen. Die Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. hat keine der Webseiten überprüft, auf die im Dienst verwiesen wird, und ist daher nicht verantwortlich für Art, Inhalt oder die Einhaltung der Datenschutzrichtlinie jedweder Webseite, die nicht Teil des Dienstes ist. Die Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H. übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Inhalte außerhalb des Dienstes liegender Webseiten, die über eine innerhalb des Dienstes liegende Verknüpfung erreichbar sind. Eine Verknüpfung auf eine solche Webseite liegt in der eigenen Verantwortung des Nutzers.
    7.3 Auf einigen Seiten unserer Website können Inhalte, Applikationen oder Plug-ins von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden, die Ihre Verwendung von Inhalten, Applikationen oder Plug-ins nachverfolgen und/oder die Ihre Verwendung von Inhalten, Applikationen oder Plug-ins optimieren. Wenn Sie beispielsweise einen Artikel über einen Share-Button für Social Media (z. B. Facebook, Twitter oder Google Plus) auf unserer Website mit anderen teilen, wird dieser Vorgang vom sozialen Netzwerk, das den Button erstellt hat, aufgezeichnet. Um mehr Informationen über Social Media Cookies auf unserer Website zu erhalten, klicken Sie bitte hier.
  • 08. Datenaufbewahrung
    8.1 Wir werden Ihre Daten nicht länger aufbewahren, als es für unsere Geschäftszwecke oder aufgrund rechtlicher Anforderungen notwendig ist. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir gegebenenfalls einige Daten zurückbehalten, wenn dies notwendig ist, um unsere rechtlichen Pflichten zu erfüllen, wie beispielswiese zur Aufbewahrung der Daten für Steuer- und Buchhaltungszwecke.
  • 09. Ihre Rechte
    9.1 Wenn Sie eine Kopie von personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, möchten, oder Berichtigungen oder Ergänzungen an unrichtigen Daten vorzunehmen oder diese löschen zu lassen, so kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angegebenen Adresse. Bevor wir auf Ihre Anfrage antworten können, werden wir Sie gegebenenfalls bitten, Ihre Identität zu verifizieren und weitere Einzelheiten über Ihre Anfrage mitzuteilen. Wir werden versuchen, Ihre Anfrage innerhalb einer angemessenen Frist, auf jeden Fall jedoch innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist, zu bearbeiten.
    9.2 Es ist Ihre Verantwortung sicherzustellen, dass Sie wahrheitsgemäße, richtige und vollständige Angaben machen und diese stets auf dem neuesten Stand halten. Sie können Ihre personenbezogenen Daten auch von uns aktualisieren lassen, indem Sie sich über die nachfolgend angegebene Adresse an uns wenden.
  • 10. Sicherheit der Daten
    10.1 Wir nutzen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten gegen unbefugten Zugriff, unbefugte Erhebung, Nutzung, Veröffentlichung, Vervielfältigung, Änderung oder Löschung zu schützen. Alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf sicheren Servern gespeichert.
    10.2 Wenn Sie ein Passwort für den Zugriff auf unsere Website haben, sind Sie für die sichere Verwahrung des Passwortes und dessen Geheimhaltung verantwortlich.
  • 11. Übermittlung über das Internet
    11.1 Aufgrund der Tatsache, dass das Internet ein globales Umfeld bietet, umfasst die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten über das Internet zwangsläufig die internationale Übermittlung von Daten. Wir speichern personenbezogene Daten, die wir mit unserer Website zu Ihrer Person erheben, zwar gewöhnlich in Ihrer Region (beispielsweise im Europäischen Wirtschaftsraum im Falle von Besuchern aus Europa), doch kann es vorkommen, dass Ihre personenbezogenen Daten auch an Parteien außerhalb Ihrer Region (wo andere Datenschutzgesetze gelten) übermittelt werden. Wenn dies erfolgt, stellen wir sicher, dass die Übermittlung in Einhaltung von vertraglichen oder sonstigen Maßnahmen zum Schutz der Daten erfolgt.
  • 12. Nutzung der Website durch Minderjährige
    12.1 Wenn Du 14 Jahre alt oder jünger bist, musst Du bitte erst die Einwilligung deiner Eltern/Erziehungsberechtigten einholen, bevor Du uns Daten über unsere Website zukommen lässt. Ohne diese Einwilligung ist die Angabe von Daten untersagt. Falls Du uns dennoch Daten zukommen lässt, werden wir die Verarbeitung dieser Daten einstellen, sobald wir davon Kenntnis erlangen.
  • 13. Änderungen an der Richtlinie
    13.1 Diese Richtlinie wurde zuletzt am 14.05.2018 aktualisiert. Jedes Mal, wenn diese Richtlinie wesentlich geändert wird, wird auf der Homepage unserer Website für einen Zeitraum von 30 Tagen eine Mitteilung veröffentlicht. Sie erklären sich durch die fortgesetzte Verwendung unserer Website mit der Annahme der jeweiligen Änderungen einverstanden.
  • 14. Fragen zur Richtlinie
    14.1 Diese Website wird gepflegt von der Edelsteine Krampl Handelsgesellschaft m.b.H.. Sollten Sie Fragen, Bedenken oder Beschwerden in Bezug auf die Richtlinie oder unseren Umgang mit Ihren Daten haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: datenschutz@dm.redbull.com

Trennlinie mit Stern

 

ÖFFNUNGSZEITEN: MONTAG BIS FREITAG: 9:00 - 18:00 UHR | SAMSTAG 9:00 - 12:00 UHR
Edelsteine Krampl HandelsGes.m.b.H. | Bahnhofstraße 7 | A-8741 Weißkirchen, Austria

Impressum