Steinschale Kalk Gastropoden

  • Produktdetails
  • zusätzliche Informationen
  • Kontaktieren Sie uns
Handgefertigte Steinschale aus regionalem Naturstein. Die speziellen Fundstücke werden in der Edelsteinmanufaktur in Weißkirchen zu edlen Steinschalen verarbeitet. In liebevoller Handarbeit entstehen die Schalen Schritt für Schritt. Die Form und Musterung gibt der Rohstein vor, die in mehreren Arbeitsschritten heraus gearbeitet werden. Jede Schale ist einmalig und ein wahres Unikat. Steinart: In der Oberkreide (vor 570 Millionen Jahren) lebten dickschalige Schnecken in den Urmeeren der Welt. Sie nennen sich Gastroboden oder Acteonella. Sie hatten dicke, runde und spiralförmige Gehäuse. Im Laufe der Jahre haben sich die liegengebliebenen Schneckenhäuser mit anderen Mineralien verbunden und es entstand eine neue Gesteinsart – der Gastrobodenkalk. Unverkennbar für diese Steinart sind die runden, spiralförmigen Schneckenhäuser, die nach all den Jahren noch immer sehr gut erkennbar sind. Diese Musterung ist einzigartig und wunderschön. Die bekanntesten Fundorte in Österreich sind Gossau in Oberösterreich, Hieflau in der Steiermark und Rußbach in Salzburg. Fundort: Roßbachalm, Steiermark. Maße: 24x22x12cm. Gewicht: 2kg

Kontaktieren Sie uns


    zu den Datenschutzrichtlinien